Das Mittagessen

In unserer Nachmittagsbetreuung arbeiten wir mit dem Caterer: amaranth Kinder-Catering zusammen. Der Caterer amaranth ist Bio-zertifiziert und verwendet soweit möglich regionale Produkte.

amaranth Kinder-Catering

Die Catering Firma amaranth ist Bio-zertifiziert und verwendet soweit möglich regionale Produkte:

"Unsere überwiegend in Eigenregie entwickelten Rezepte ermöglichen eine gleichbleibend hohe Qualität und entsprechen den Regeln der modernen Kochkunst:

  • Wir legen Wert darauf, dass die meisten Speisen in unserer Küche wirklich hausgemacht sind.
     
  • Wir verwenden dafür frische Zutaten und ausgesuchte Tiefkühlprodukte und  halten den
    Anteil an vorgefertigten, sogenannten Convenience Produkten möglichst gering.
     
  • Beispielsweise stellen wir unseren leckeren Fruchtjoghurt als Dessert aus Naturjoghurt
    (1,5% Fett) und Tiefkühlfrüchten (pur ohne Zusätze) selbst her.
     
  • Zum Süßen verwenden wir Bio-Rohrohrzucker, gehen damit allerdings sparsamer um als
    die Lebensmittelindustrie.
     
  • Kartoffelpüree kommt bei uns nicht aus der Tüte, sondern wird aus frischen Kartoffeln,
    Milch (1,5% Fett) und dem berühmten Stich Butter selber hergestellt.
     
  • Wir verwenden keine Produkte mit Geschmacksverstärkern, Süßstoffen, künstlichen
    Aromen oder sonstigen bedenklichen kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen.
     
  • Unsere Küche ist biozertifiziert.
     

Sie finden bei uns auf dem Speiseplan wöchentlich wechselnde, entsprechend gekennzeichnete Einzelkomponenten in Bioqualität. Das von uns verwendete Rindfleisch stammt zu 100% aus ökologischer Landwirtschaft. Bei der Speisenzubereitung kommen ausschließlich Gewürze in Bioqualität zum Einsatz. Wenn möglich beziehen wir Lebensmittel von regionalen Anbietern, z. B. Rindfleisch von der Domäne Mechthildshausen und Obst vom Obsthof Schaab in Wiesbaden Erbenheim."

(Alle Angaben von amaranth Kinder-Catering)